Sonntag, 12. Februar 2017

Valentinsschokolade...eine blitzschnelle Kleinigkeit


 In zwei Tagen ist ja Valentinstag...der Tag der Liebe.
Für alle die noch auf der Suche nach einer süßen Überraschung sind, hab ich exakt und genau das richtige: Meine Valentinsschokolade




Ihr braucht nur:

ca. 400 g Kochschokolade
Zuckerkugerln
Öl zum Einfetten der Ausstechformen
Ausstechformen

Die Schokolade über Wasserdampf schmelzen und die Ausstechformen mit dem Öl einpinseln.

Die Ausstechformen auf ein Backpapier setzen  und die geschmolzene Schokolade langsam und vorsichtig (am besten mit einem Löffel) einfüllen. Danach mit den Zuckerkugerln großzügig bestreuen und zum Festwerden in den Kühlschrank stellen.

Wenn die Schokolade schön ausgehärtet ist, mit leichtem Druck aus der Form drücken ... und schon sind sie bereit zum Verschenken... enweder an den
oder die Herzallerliebste/n oder an sich selbst.

Die Valentinsschokolade schmeckt ja nicht nur den anderen.....


Macht es gut,

Eure Maxi


 verlinkt bei Facile et Beau

1 Kommentar: