Montag, 11. Juli 2016

Pfirsichsekt

Ja, vorgestern hab ich mir mal einen wirklich entspannenden Abend gemacht: Leckeres Essen, gute Musik, ein spannendes Buch und genau diesen Drink. Schmeckt spritzig, sommerlich und seeeeeeeeeeehr gut. Prost!



Ihr braucht für 2 Gläser:

120 ml Pfirsichnektar
200 ml Sekt (also eine Flasche Babysekt)
1 TL Zitronensaft

Für den Zuckerrand am Glas:
Zitronensaft
2 EL Kristallzucker


Zuerst den Zuckerrand für die Gläser machen: Zitronensaft in eine Schüssel geben, Kristallzucker in eine andere. Dann die Gläser mit der Öffnung zuerst in den Zitronensaft und dann in den Zucker tauchen..und schon habt ihr den schönen Rand. Macht doch einiges her, oder?

Pfirsichnektar in die Gläser aufteilen, Zitronensaft zugeben und mit dem Sekt aufgießen. Wer will kann den Drink noch mit Minze oder Zitronenmelisse dekorieren.....

Lasst ihn euch schmecken.

Eure Maxi

Verlinkt bei Der perfekten Grillparty von Ars Textura, bei Engel und Banditen und natürlich bei Gusta von Facile et beau.

1 Kommentar:

  1. ein leckerer aperitiv und mit zuckerrand ein echter hingucker :)
    danke fürs teilen <3
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen