Freitag, 26. Februar 2016

Bald ist Ostern....

In einem Monat ist es schon so weit: Der Osterhase hoppelt wieder. Zeit für mich, ein bisserl im meinem Blog herumzustöbern und euch mit ein paar Rezepten aus meinem Archiv auf die Osterzeit einzustimmen ... ein paar neue Rezepte folgen natürlich in den nächsten Wochen.


Also, los gehts...

Zu allererst hole ich das Rezept aus dem Rezepteberg hervor,  mit dem ich vor nicht ganz einem Jahr diesen Blog gestartet habe:

Die fruchtigen und zuckersüßen Ostereier (das Rezept findet ihr hier):



Dann hab ich auch noch das Rezept für diese witzigen Knusperkarotten gefunden die ich mit meinen Minimännern gebacken und verziert habe (das Rezept findet ihr hier), Gesund sind sie übrigens auch noch dazu...


Wenn ihr zu Ostern auch einmal was leckeres nicht-süßes genießen wollt, dann solltet ihr diese Karottenmuffins probieren (die haben sogar mich Gemüsemuffel überzeugt)...Hier findet ihr das Rezept.



Wie findet ihr eigentlich diese rosaroten und alkoholfreien Rumkugeln als selbstgemachtes Osterpräsent?



Diese karibischen Kugerln machen sich sicher auch sehr sehr nett im Osternesterl.....



Und wenn zu guter Letzt nach Ostern zuuuu viele Ostereier im Eiskasten lagern, wie wärs dann damit?

Dieser Thunfisch-Eiaufstrich eignet sich perfekt zur Ostereierfeier und ist auch bei Kindern (zumindest bei meinen) sehr beliebt.


Ich werd mich jetzt auf alle Fälle dran machen, meine Wohnung österlich zu dekorieren und wünsch euch einen schönen Tag.

Alles Liebe,
Eure Maxi

Und weil ich mich so auf Ostern freu, schick ích das gleich zum Freutag

Dienstag, 23. Februar 2016

Munkkis - Donuts made in Finnland

Ich bin ja immer auf der Suche nach neuen Backideen, sei es in Kochbüchern, Zeitschriften oder durch persönliches Verkosten. Da trifft es sich gut, dass eine sehr liebe Kollegin von mir (die, der ich schon dieses leckere Rezept zu verdanken hatte) zur Zeit ein Auswärtssemester in Tampere in Finnland absolviert. Sie hat mir nämlich von diesen wunderbaren Munkkis vorgeschwärmt, von

Dienstag, 16. Februar 2016

Paula oder der Kakao-Vanillepuddingkuchen

Vor einigen Tagen hab ich mir in der Buchhandlung Kochbücher und Kochzeitschriften angeschaut. Ich bin ja ein richtiger Kochbuch- und Kochzeitschriftenjunkie, aber weil ich nicht mein ganzes Geld in dieses Hobby investieren will, begnüge ich mich oft mit einfachem Durchblättern. Der kleine Minimann teilt diese Leidenschaft mit mir und oft schauen wir uns gemeinsam die Kochrezepte an. Als ich eben vor einigen Tagen so geblättert habe

Sonntag, 14. Februar 2016

Herzerln zum Valentinstag

Valentinstag...der Tag der Liebe und der Verliebten. Meist werden ja Blumen verschenkt....aber die verwelken leider bald und schmecken eigentlich auch nicht superlecker. Eine gute Alternative zu traditionellen Geschenken sind diese feinen Herzerln. Sie schmecken auch unverziert wirklich traumhaft (fragt meine Minimänner...). UND, sie eignen sich nicht nur wunderbar zum Verschenken sondern man kann sich auch fabelhaft selbst damit beschenken....


Freitag, 12. Februar 2016

Orangige Schokowürfel .. lasst euch überraschen

Familie Keks liebt Gummizeugs. Gut, die Minimänner könnten sich in Gummizeugs UND Kaugummi (am besten den, mit dem man so riiiiiiesige Blasen machen kann.... die dann in den Haaren und Nasenlöchern herumkleben...) eingraben. Aber nachdem ich ein tausendprozentiger  Kaugummiverweigerer bin, können wir als einen unserer gemeinsamen Nenner "Gummizeugs" angeben... in allen Formen und Geschmacksrichtungen (einzige Ausnahme: Lakritz). Entsprechend groß war die Freude, als unlängst ein großes Packerl, vollgepackt mit verschiedensten Gummibonbons der Firma