Montag, 19. Oktober 2015

Saftige Birnenkolatschen

 HEUREKA...es ist vollbracht... meine Küche ist endlich voll funktionsfähig, lächerliche eineinhalb Monate musste ich darauf warten, die letzten 2 Wochen ohne Backrohr (ich hab ja schon ernsthaft überlegt ob ich einen neuen Blog starten soll "Maxi Keks kauft eine Küche", aber ich will ja niemanden vom Kauf einer Küche abschrecken), aber egal: jetzt passt alles!



Eingeweiht hab ich mein neues kulinarisches Reich mit diesen superschleckerleckeren kleinen Birnenkolatschen.....die 8 Stück haben meine Minimänner innerhalb einer Stunde weggeschnattert....

Ihr braucht für 8 Stück:

1 Rolle Blätterteig
ca. 4 TL Marillenmarmelade
3 saftige reife Birnen

Saft von 1/2 Zitrone
3-4 gehäufte EL Staubzucker


Und so geht's:

Backrohr auf 100 Grad (Ober-/ Unterhitze) vorheizen.

Blätterteig ausrollen und in acht (ungefähre) Quadrate unterteilen. Auf jedes Quadrat nun einen halben Teelöffel Marillenmarmelade geben und verstreichen.

Birnen vierteln, schälen, entkernen und würfelig schneiden. Die Würfel auf der Marmelade verteilen.

Nun die Ecken des Quadrates zur Mitte klappen und kleine Kolatschen formen. Mit einem Zahnstocher fixieren.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Backrohr auf der mittleren Schiene ungefähr 20 Minuten backen.

Wenn die Kolatschen fertig gebacken sind, aus dem Rohr nehmen, vorsichtig die Zahnstocher entfernen und abkühlen lassen.

Während des Auskühlens die Zitronenglasur rühren: Zitronensaft mit so viel Staubzucker verrühren, dass eine  glatte, nicht zu flüssige Glasur entsteht.

Auf jede Kolatsche einen Klecks Zitronenglasur geben und etwas Staubzucker darübersieben. Trocknen lassen.

Ich wünsch euch gutes Gelingen!

Eure
Maxi

verlinkt bei facile et beau-Gusta



1 Kommentar:

  1. hmmmm das hätte ich jetzt gerne zum Frühstück. Na was für ein Glück, dass jetzt alles in der Küche passt. Dann viel Freude in deinem neuen Kochreich. Da kommen bestimmt ganz viele leckere Rezepte nach.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen