Donnerstag, 14. Mai 2015

(Bio)Erdbeereis zum Schlecken .... schleckerlecker!!!!

Wie (fast) alle Kinder lieben auch meine Knallfrösche Eis. Sogar im Winter, wenn mir der Sinn nach heißer Schokolade und Glühwein steht, ist ihre Leidenschaft für dieses kalte Vergnügen ungebrochen. Nachdem im Eis aus der Kühltruhe des Supermarktes zweifelsohne viel Chemie steckt, konnte ich meine Kinder gestern mit einem selbstgemachtem 100%-chemiefreien Bioeis vom besten Erdbeereis ever überzeugen....



Und das Beste daran: die Herstellung ist so was von einfach!


Die Menge reicht für 10 Eisschlecker zu je 70 ml
(ich verwende die Formen von IKEA)


500 g Bioerdbeeren
100 g Kristallzucker
1/2 TL Zitronensaft
100 ml Wasser

Wasser, Zucker und Zitronensaft gemeinsam aufkochen und ein bisserl einkochen lassen.

Die Erdbeeren waschen, putzen, grob zerkleinern und mit dem Zuckerwasser pürieren. Die Eisformen damit füllen und für mindestens 6 Stunden in das Gefrierfach stellen.

Lasst es euch schmecken!

Eure Maxi

verlinkt mit Sweet Treat Sunday
verlinkt mit Von Tag zu Tag
verlinkt mit ars textura
verkinkt bei What Ina Loves/Let's cook together 


Kommentare:

  1. Hihi, ich liebe auch Eis im Winter :-)
    Dein fruchtiges Eis am Stiel sieht super erfrischend, genau das richtige für heiße Tage!
    Liebe Grüße,
    Kimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo kimi!
      Danke fuer deinen lieben kommentar.das eis ist auch wirklich erfrischend.. Meine buben plündern regelmäßig den gefrierschrank.
      Lg
      Maxi

      Löschen
  2. Toll, das klingt ja total einfach und richtig lecker!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo carolin!
      Genau so ist es...einfach und lecker...
      Lass es dir schmecken!
      Lg
      Maxi

      Löschen