Donnerstag, 28. Mai 2015

Nutella-Bananen-Ecken... ein Experiment

Da waren sie wieder mal....sehr reife Bananen. Also Bananen, wie ich sie überhaupt nicht mag. Gar nicht. Wenn schon Bananen, dann müssen sie noch sehr unreif und ein bisserl mit grüner Schale sein...sonst schmecken sie mir nicht.... Was also tun, mit diesen braun-fleckigen Dingern? Nachdem meine Kinder sie auch nicht essen, hab ich mal geschaut, was Kühlschrank und Küchenkastel so hergeben: viel backtaugliches war es nicht, eigentlich schien mir nur Blätterteig und Nutella für einen Feldversuch mit den Bananen geeignet.....

Sonntag, 24. Mai 2015

Erdbeer-Mascarpone-Creme superschnell-supereinfach-superlecker

Irgendwie ist zur Zeit bei mir ein bisserl Stress angesagt. Das kann  mich aber nicht davon abhalten, gemeinsam mit meinem Großen diese supersupereinfache (eigentlich noch viel einfacher) Nachspeise zu machen....... bin ich froh, dass ich genug Fotos davor gemacht habe. Sie wurde nämlich ratzfatz weggeputzt....


Donnerstag, 21. Mai 2015

Fladenbrote mit Frühlingszwiebel ... zum Grillen oder fürs Backrohr


Nachdem das Wetter hier im Flachland im Moment ja nicht gerade aufregend ist, haben meine Männer und ich heute abend kurzerhand beschlossen, uns mit einer leckeren Gemüsesuppe zu verwöhnen. Das Suppenrezept ist aber nicht Inhalt dieses Posts, weil es dafür schlichtweg kein Rezept gibt (ich nehme einfach eine Süßkartoffel (von meinen Kindern zwingend vorgeschrieben) und sämtliches Gemüse, das sich so im Eiskasten findet, und leckere Hühnersuppe..). ABER, normalerweise geben meine Buben immer

Risotto-Bällchen mit Mozarella - der perfekte Party-Snack


Heute zeig ich euch das Rezept für superleckere Risottobällchen.

Zugegeben, die Zubereitung ist doch ein bisserl aufwendig, aber wenn ich - Maxi höchstpersönlich - die Mehrarbeit in Kauf nehme, dann könnt ihr mir glauben, dass sich das Ergebnis lohnt. Die Bällchen sind ideal für eine Party, als Fingerfood oder auch für einen gemütlichen Video- oder Spieleabend im Freundeskreis. Und das allertollste: sie schmecken sowohl warm als auch kalt. Mir persönlich schmecken sie kalt sogar besser ....

Dienstag, 19. Mai 2015

Himbeer-Zitronen-Kuchen

Gestern stand mir der Sinn einfach nach Kuchen backen. Nach irgendwas mit Beeren backen. Und nachdem mein Balkon-Brombeerstrauch gerade erst Knospen ansetzt (gut, ich gestehe, es werden maximal 7 Brombeeren zu ernten sein, also viel zu wenig für einen vernünftigen Kuchen), und der elterliche Himbeerstrauch auch noch nicht zum Plündern bereit ist, hat die Keksschwester eben im Supermarkt beim Supersonderangebot zugegriffen...und zu Hause gleich diesen feinen Kuchen gebacken (das Originalrezept

Sonntag, 17. Mai 2015

Paradeiserkipferl - ein leckerer Snack


Heute hat mich so richtig die Koch- und Backwut gepackt.... und so hab ich meinen freien Tag genützt um meine Männer unter anderem mit diesem leckeren Fingerfood zu verwöhnen. Die Kipferl sind ziemlich einfach zu machen, und sogar meinen Buben ist aufgefallen, dass es die Mama endlich schafft, vernünftige Kipferl zu formen.....

Donnerstag, 14. Mai 2015

(Bio)Erdbeereis zum Schlecken .... schleckerlecker!!!!

Wie (fast) alle Kinder lieben auch meine Knallfrösche Eis. Sogar im Winter, wenn mir der Sinn nach heißer Schokolade und Glühwein steht, ist ihre Leidenschaft für dieses kalte Vergnügen ungebrochen. Nachdem im Eis aus der Kühltruhe des Supermarktes zweifelsohne viel Chemie steckt, konnte ich meine Kinder gestern mit einem selbstgemachtem 100%-chemiefreien Bioeis vom besten Erdbeereis ever überzeugen....

Dienstag, 12. Mai 2015

Erdbeer-Mascarpone-Kuchen


F R Ü H L I N G

... diese Jahreszeit ist für mich eindeutig mit meinem Lieblingsobst verbunden:
E R D B E E R E N, ich kann ihnen einfach nicht widerstehen....


Freitag, 8. Mai 2015

würzige Cashews... ein liebes Muttertagsgeschenk und eine köstliche Knabberei



Muttertag steht vor der Tür... und nachdem ich eine Mama bin, wollen sich natürlich auch meine Helden - zumindest zeitweise - von ihrer besten Seite zeigen ;-). Der heurige Muttertag wurde bei uns aus zeitlichen Gründen ein paar Tage vorverlegt, also  haben meine Buben, um mir eine Freude zu machen, meine Rezeptesammlung durchstöbert und das folgende Rezept für mich nachgekocht. Ich hab ein bisserl spioniert und den Pressefotograf gespielt....

Donnerstag, 7. Mai 2015

Paprika-Tarte

Juhuuuu ich habe eine neue Backform. Ich hab ja ein Faible für tolle Backformen, witzige und besondere Ausstechformen und schöne Töpfe und Pfannen...und auch eindeutig mehr von ihnen als ich eigentlich Platz habe. Und heute habe ich eben dieses wunderbare Teil erstanden. Eine Tarteform... meine Tarteform.

Montag, 4. Mai 2015

Apfelküchlein


Heut morgen hab ich im Obstkörberl ein paar viele verschrumpelte Äpfel entdeckt. Zum Wegwerfen eindeutig zu schade hab ich sie einfach am Nachmittag verwertet: zu Apfelmus, das ich dann gemeinsam mit Mürbteig zu diesen leckeren und fruchtigen Apfelküchlein verarbeitet habe.